Die in dieser Saison neu gegründete 2. Herrenmannschaft der Wesseling Vermins ist am heutigen Tag bei sonnigen 23° gegen die Bonn Capitals in die Saison gestartet.


Trotz einer intensiven Vorbereitung über den Winter hinweg, konnte das neu formierte Team,bestehend aus vielen Junioren und "Neubaseballern", nicht alles Erlernte umsetzen.
Resultierend aus vielen Walks und einigen Fehlern konnten sich die stark favorisierten Bonner nach dem zweiten Inning gleich mit 9:2 Runs absetzen.
Auch mehrfache Pitcherwechsel konnten die Vermins nicht auf die Erfolgsspur bringen, auch wenn in der Offensive einige gute Hits gelangen.
Letztendlich endete das Spiel 14:4 für die Bonn Capitals.

So gilt es bis zum nächsten Spiel, welches am 14.4.2018 in Wesseling stattfindet, die Fehler zu analysieren und zu einem starken Team zusammenzuwachsen.