Am heutigen Sonntag spielten die Damen gegen die Mannheim Tornados.

Zuerst in der Offense sahen sie sich Pitcherin Mona Hörner gegenüber. Begünstigt durch einen Error und einen Wild Pitch konnten die Damen in Führung gehen. Die Tornados glichen aber umgehend aus. Im zweiten Inning gelangen beiden Teams keine Punkte. In Inning drei konnten die Vermins  durch drei Walks, einen Single, einen Sac-Fly und einen Grand Slam  Homerun insgesamt sechs Punkte scoren. Eine

scheinbare Vorentscheidung, aber die Tornados zeigten Moral. Drei Runs im dritten und je zwei Runs im vierten und fünften Inning sorgten für den Ausgleich, da die Vermins Damen nur noch einen Punkt nachlegten. Das Spiel musste also im Extra- Inning entschieden werden.  Den Vermins gelang es nicht den Tieing Run über die Platte zu bringen. Im Gegenzug scorten die Tornados durch einen Home Steal den entscheidenden Punkt und wurden somit für Ihre Aufholjagd belohnt.

Im zweiten Spiel sahen sich die Vermins Pitcherin Dewey gegenüber und konnten durch schöne Schläge direkt zwei Punkte scoren. Die Mannheimer hatten dem zunächst nichts entgegen zu setzten. In Innings zwei und drei konnten die Tornados - begünstigt durch Unsicherheiten in der Vermins Defense - je einmal punkten und den Spielstand ausgleichen. Im vierten Inning gingen die Vermins wieder in Führung. Drei  Singles und  Fehler auf Mannheimer Seite waren gut genug für zwei Punkte. Im fünften und siebten Inning legten die Vermins dann noch je einen Punkt drauf. Zwischenstand nach der ersten Hälfte des siebten Innings  somit 6:2. Aber auch in diesem Spiel starteten die Tornados nochmal eine Ralley. Ein Double, ein Triple und ein Single brachten zwei Punkte über die Platte bevor den Vermins das dritte Aus gelang.

Das zweite Spiel ging somit mit 6:4 an die Vermins. Durch diesen Sieg haben sich die Damen für die Play-Offs qualifiziert, wobei die genaue Platzierung noch von den nächsten Ligaspielen  abhängt.

Am nächsten Wochenende erwartet die Damen ein Doppelspiel- Wochenende. Am Samstag spielen sie zunächst gegen die Knights aus Hamburg und am darauf folgenden Sonntag gegen die Neunkirchen Nightmares. Beide Begegnungen finden im heimischen Ballpark statt, also kommt vorbei und feuert uns an!!