Im Ballpark der Dortmund Wanderers fand am 02.10.2016 das diesjährige Allstar-Game der Schüler aus NRW statt. Eine tolle Veranstaltung. Mit viel guter Laune trotzten Spieler, Veranstalter und Fans dem kalten, nassen Wetter.

Es war ein beeindruckender Tag. Er begann mit dem LLM-Schüler- Finale aus dem die Schüler der Bonn-Capitals als Sieger hervorgingen. Gefolgt von einem Homerun-Derby und dann um 19:00 Uhr das Hightlight der Veranstaltung. Das Allstar-Game NRW indem das Team Nord gegen das Team Süd spielte.

Also: Flutlicht an - Aufstellung - Hymne - und PLAY BALL.

Der Vermins Tee-Baller Yannick Giesen trat für Team Süd an. Das Team aus meist älteren Spielern (Jahrgang 2003) nahm unseren jungen Tee-Baller freundlich auf. Yannick ließ sich auch von der Anwesenheit so einiger Spieler der Schüler Nationalmannschaft und dem Live-Pitching nicht aus der Ruhe bringen und sicherte im zweiten Spiel das Left Field.

Nach der Siegerehrung ging es gegen 21:30 Uhr (ein wenig durchgefroren aber glücklich) wieder Heim. Im Gepäck ein stolzer und glücklicher Yannick mit einer schönen Medaille, der unsere Vermins Tee-Baller würdig vertreten hat.

Ein besonderer Dank geht noch an die Veranstalter für ein durchweg tolles Event.