In Regensburg fand gestern im Rahmen des Länderpokal Softballjugend das Finale des Deutschlandpokals statt.

In diesem Spiel trafen die Vermins auf den Halbfinalgegner in der Softball Bundesliga die Neunkirchen Nightmares.

Im Kampf um die Deutsche Meisterschaft mussten sich die Vermins den Nightmares vor ein paar Wochen noch geschlagen geben und wollten in diesem Finalspiel selbst als Sieger vom Platz gehen.

Nach 7 Innings war es dann soweit und die Vermins gewannen dieses Spiel mit 10:7 und sind  somit Deutschlandpokalsieger 2016.