Für die Vermins war in diesem Jahr leider schon im Halbfinale auf dem Weg zur Titelverteidigung Schluss.

Nach den zwei Auftaktniederlagen Auswärts in Neunkirchen gab es am vergangenen Samstag auf heimischen Feld zwei Siege.

Somit musste das fünfte Spiel die Entscheidung über den Finaleinzug bringen.

Dies war für alle Beteiligten auf und auch neben dem Platz ein wahrer Krimi.

Nachdem nach 7 Innings bei beiden Teams 8 Runs auf dem Scoreboard standen ging es in die Verlängerung.

Nach 6!! gespielten Extra Innings gingen in dieser best of five Serie dann die Nightmares mit 15:13 als Sieger vom Platz und zogen in das Finale um die deutsche Meisterschaft ein.

 

Für die Vermins geht es aber nach dieser Niederlage im Deutschlandpokal weiter.

Am kommenden Wochenende spielen die Vermins im heimischen Ballpark auf die Freising Grizzlies.

In der best of three Serie ist der Spielbeginn am Samstag um 13:00 Uhr.